CVJM Locherhof e.V.
9Mrz/20Off

CVJM Jahreshauptversammlung

Im voll besetzten Jugendraum des OASE-Gemeindehauses traf sich am Donnerstag der CVJM zur Jahreshauptversammlung.

Nach der Begrüßung durch Benjamin Beißwanger startete Pfarrer Friedhelm Bühner mit einer Kurzandacht über das Buch „not a fan“ von Kyle Idleman. Er wünscht sich für den CVJM, dass er sich immer wieder die Frage stellt, was Jesus von uns möchte. Jesus will, dass wir raus gehen, um Menschen zu Jesus zu bringen. Wer wohnt bei mir , wer ist mein Nächster?

Nach diesen treffenden Worten von Pfarrer Friedhelm Bühner übernahm der Vorsitzende Benjamin Beißwanger das Wort.

Das vergangene CVJM-Jahr sei für den Vorstand herausfordernder gewesen als die Jahre zuvor. Durch den Weggang der langjährigen Jugendreferentin Sabine Weisenburger kamen viele Aufgaben auf das Gremium zu, vieles musste neu organisiert werden. Recht schnell, nachdem der Abschied von Sabine Weisenburger fest stand, machte sich der Vorstand an die Stellenausschreibung und gemeinsam mit dem Jugendbeirat traf man sich, um zu überlegen wie es mit den Gruppen und Kreisen weiterläuft, da nicht klar war, welche Kreise man aufrecht erhalten kann.

Benjamin Beißwanger berichtete von einer gelungenen Verabschiedung von Sabine Weisenburger im Juni, und von einem schönen CVJM-Fest im September, bei dem man ab dem Luftballonstart draußen verweilen konnte. Es wurde wie gewohnt Essen angeboten und nachmittags kam das Bobbycarrennen bei Jung und Alt gut an. 

Zum Abschluss bedankte sich Benjamin Beißwanger noch bei den Mitarbeitern, die trotz fehlender hauptamtlicher Referentin vollen Einsatz für die Kinder und Jugendlichen brachten.

Im Anschluss erzählten die Mitarbeiter der Gruppen und Kreise von Ihren wöchentlichen Gruppenstunden, danach folgte der Bericht von Gerhard Staiger über die Finanzen. Achim Staiger berichtete abschließend von der Arbeit des Jugendbeirats. Im Jugendbeirat hat man sich unter anderem über den Mitarbeiterabend, den geplanten Mitarbeiternachmittag am 21. November und über den JUGO Gedanken gemacht, der jetzt am 29. März in der Christuskirche in Locherhof statt findet.

Der nächste Programmpunkt „Wahlen“ wurde von unserem Bürgermeister Herrn Moser geleitet und ergab keine Neuerungen. Alle wurden einstimmig wieder gewählt und waren auch bereit ihr Amt weiter zu führen.

Für das Jahr 2021 kündigte Benjamin Beißwanger das 20jährige Bestehen des CVJM an.

veröffentlicht unter: Infos Comments Off
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.